Sommerprogramm der "Rentnerband"

Auch in diesem Sommer ist die „Rentnerband“ des Vereins wieder aktiv. Alle 14 Tage treffen wir uns an verschiedenen Orten zu einer gemeinsamen Wanderung und einem anschließenden Klöschnack.

Die "Rentnerband", das sind die Teilnehmer an der winterlichen Fitnessgruppe. Wie vielleicht bekannt treffen wir uns im Winter an jedem Donnerstag im Badehaus in BadMeinberg zu einem anspruchvollen Gymnastikprogramm unter der Leitung von Elisabeth Ney. Anschließende Wassergymnastik geht dann dem geselligen Programm voraus.

Diese Gruppe wollte über den Sommer hin nicht auf die Treffen verzichten. So schlug ich vor Jahren schon vor, im Sommer ein Wanderprogramm aufzulegen. Die Teilnehmer fühlen sich verpflichtet, jeder für einen Wander- oder Erlebnisvorschlag zu sorgen. So kamen in diesem Jahr z. B. folgende Veranstaltungen zu Stande:

Wir besuchten das ehemalige Clubheim des SCSE in Schieder und ließen uns die Veränderungen zeigen und erklären. Dann besuchten wir die Burg in Horn und staunten, was der Trägerverein dort auf die Beine gestellt hat. Dann liefen wir um den Meschesee zwischen Heidenoldendorf und Lage. Das Schloß Iggenhausen bei Lage und seine Umgebung wurde erwandert. Vom Waldschlösschen in Horn führte uns ein schöner Rundweg an den Externsteinen vorbei.

Wir sind gespannt, was Dorothee uns für den nächsten Donnerstag vorschlägt.

V.M.